Informationen aus der Stiftungsratssitzung

12.06.2018

Der Stiftungsrat führte die bereits an der Mai-Sitzung aufgenommene Strategie-Diskussion rund um das Engagement der Stiftung im "Sozialen Raum" weiter und befasste sich mit der Eigentümer- und Beteiligungsstrategie.

Nach der Stiftungsratssitzung nahm der Stiftungsrat an der Generalversammlung der Lindenhof AG teil.

Die Generalversammlung stand unter anderem im Zeichen der Wahl des Verwaltungsrates der Lindenhof AG für die nächste Amtszeit vom Juni 2018 bis Juni 2021.

Wahl des Präsidenten

Der bisherige Vizepräsident, Herr Hannes Wittwer, wurde zum Präsidenten des Verwaltungsrats gewählt. Hannes Wittwer, welcher seit dem Jahr 2015 dem Verwaltungsrat angehört, tritt am 01. Januar 2019 die Nachfolge von Herrn Dr. iur. Dieter Weber an, welcher Ende 2018 altershalber aus dem Gremium ausscheiden wird.

Wahl in den Verwaltungsrat

Zur Wahl stellten sich die bisherigen Mitglieder, welche einstimmig gewählt wurden:

Herr Dr. iur. Dieter Weber, Bern, Präsident bis 31.12.2018 (gemäss Wahl 2017)
Herr Hannes Wittwer, Muntelier, Vizepräsident bis 31.12.2018
Herr Dr. med. Ruedi Moser-Hässig, Bern
Herr Dr. med. Guido Schüpfer, Luzern, Vizepräsident
Frau Jana Seps, Birmensdorf
Herr Dr. iur. Christoph P. Zimmerli, Bern

Frau Iris Keller-Ey, Unterkulm, stellte sich nicht mehr zur Wahl. An ihrer Stelle wurde Frau Henriette Schmid, Bremgarten, einstimmig gewählt.

Frau Henriette Schmid ist diplomierte Pflegefachfrau sowie Betriebsökonomin FH. Sie blickt auf eine langjährige Karriere in verschiedenen Funktionen im Lindenhof- und im Inselspital, Universitätsspital Bern zurück. Sie ist seit dem Jahr 2010 Mitglied des Stiftungsrates der SLB, welchem sie auch nach ihrer Wahl in den Verwaltungsrat weiterhin angehören wird.

Der Verwaltungsrat und die SLB danken Frau Iris Keller-Ey herzlich für ihr grosses Engagement für die Lindenhofgruppe und wünschen ihr beruflich und privat alles Gute.

Die SLB wünscht allen Mitgliedern des Verwaltungsrates viel Freude und Erfolg bei ihrer herausfordernden Tätigkeit für die Lindenhof AG.

Übrige Geschäfte / Entlastung

Die SLB konnte die übrigen ordentlichen Anträge der GV wie Berichterstattung und Jahresrechnung 2017 genehmigen und den Mitgliedern des Verwaltungsrats sowie der Geschäftsleitung Entlastung erteilen und übermittelte dem Verwaltungsrat die Leitlinien der Eigentümerin für die Jahre 2018 und 2019.

Die Präsidentin des Stiftungsrates, Marianne Sonder, richtete ihren herzlichen Dank an alle Mitglieder des Verwaltungsrates, an alle Mitarbeitenden der Lindenhofgruppe, an alle Pflegenden, Ärztinnen und Ärzte, an alle Politikerinnen und Politiker.

Stiftung Lindenhof Bern
Muristrasse 12
Postfach
3001 Bern

Tel. 031 300 75 90

gs@stiftunglindenhof.ch

 

Impressum  |  Copyright © Stiftung Lindenhof Bern